Danke, Mike ...

 

 

 

... Weggefährte, Planer, Koordinator, kritische Stimme, Fotograf, Mitbewohner, Freund

 

Du fehlst uns, Mike ...

 

 

 

"Mike"  Ernst Schwarzer

* 17.02.1941 Bremen

† 10.03.2016 Cruce del Roque Bentaiga  -  Tejeda, Gran Canaria

Tanzende Bären ...

 

 

Bären mit dunklem Fell, erdenschwer.

Sie tanzen.

Sie tanzen vor buntem Horizont,

über sich das Himmelsblau,

erdverbunden, dem Himmel so nah.

Kein Ring durch die Nase

und nicht an Ketten geführt.

Frei – die Beine schwingend,

die Arme wirbelnd,

ihre Fröhlichkeit scheint in den Wolken wider.

Erdenschwer und zugleich wolkenleicht,

dunkel dräuend und strahlend licht,

nicht zu fassen, bald zerflossen,

aber im Herzen haftend.


An dieses Foto erinnerten wir uns sofort, als wir im Wohnprojekt nach der Nachricht von Mikes Tod zusammensaßen.

Vor einiger Zeit hatte er uns dieses Foto per Mail zugeschickt. Mike war ein leidenschaftlicher Tänzer und ein begeisterter Fotograf. Und er hatte Phantasie. So wundert es nicht, dass er in diesen Wolken tanzende Bären sah. Wie schön, dass er uns teilhaben ließ an seinem Sehen.


Mike war ein eifriger Sammler:

Er sammelte Listen und Ideen,

Morgenrot und Abendrot,

Regeln, Sicherheiten und 100 %,

bunte Blumen und weite Blicke,

Ungereimtes und Fröhliches,

Wissen und Vielfalt,

tiefes Fühlen und Lachen,

Pedanterie und Lockeres,

und Sprachen und Menschen.


Ja, vor allem Menschen – Menschen, die er in sein großes Herz nahm.


Wer einmal in seinem Herzen war, blieb darin – das wissen seine Frau Ina, seine ganze Familie und seine Freunde.


Ich war einmal sehr ärgerlich über ihn und wurde in meiner Kritik heftig. Kurze Zeit später entschuldigte ich mich schriftlich bei ihm - nicht in der Sache, aber wegen meiner Heftigkeit. Ich erhielt sofort eine Antwort:

„Danke für Deine Rauchzeichen. Magst Du Dich auch noch so anstrengen, Du wirst es nie schaffen, dass ich Dir böse sein könnte ... Du bist, wie Du bist ...“

Ich bin glücklich, dass ich einen Platz in seinem Herzen hatte, dass er ein Freund für mich war.

Und ich werde immer Ausschau am Himmel halten und hoffen, dass mir Mikes tanzende, fröhliche Wolkenbären begegnen.

 

Gisela Sommer - anlässlich der Trauerfeier für Mike

To Top